Nein nicht im Village. Wobei wir dort auch waren. Aber eigentlich waren wir von Mittwoch bis Sonntag auf dem Campingplatz in Besingen, einem Ortsteil von Wertheim.

Am Donnerstag waren wir dann noch in Walldürn auf dem Blütenfest gewesen. Sehr interessantes Fest. Schön nachmittags war das Essen bei der Kolping ausverkauft.

Auch die Square Dancer aus Walldürn hatten eine Demo dort und haben unter den Anweisungen von Uwe “Ave Maria” eine getanzt.

Am Freitag haben wir die EC Karte glühen gelassen. Ein paar schöne Sachen haben wir da erstanden. Wobei es auch echt unverschämt war was so manche Sachen nur wegen einem Nobelnamen kosten.

Danach sind wir nach Wertheim gefahren und haben uns die Stadt angeschaut.

Ich hätte ja gerne mal die Burg erlebt wie sie wirklich früher Dort gestanden hat. Sehr beeindruckend das Gebäude. Und viele Stufen…

Gegessen haben wir in einer kleinen Pizzeria. Ein sehr leckeres Pizzabrot sagte Nicole.

Leckeres Essen gibt es auch auf unserem Campingplatz. Allerdings wollen die Enten dort nicht auf den Grill hüpfen. Sie sind eher wie Wachhunde

Von FSchieler

Entdecke mehr von Paparazzo F. Schieler

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Weiterlesen

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner